29.09.2019 – RO-Turnier

Rally Obedience Turnier 2019

Am 29.09.2019 fand bei wunderbaren Herbstwetter
unser 4. Rally Obedience Turnier statt.

Zahlreiche Starter von Hundesportvereinen aus Chemnitz, Hoyerswerda, Knauthain, DD-Schönfeld, DD-Neustadt, Seerhausen, Wittgensdorf, Lohsa, Cottbus durften wir begrüßen.

Aus unserem Verein, hat in diesem Jahr, nur
eine Starterin teilgenommen.
Josephine Wenzel von der Hunde- und Pferdeschule Großharthau war sehr erfolgreich im Lauf der Klasse 2 und belegte den 1. Platz mit 100 Punkten.

Auch haben 3 Jugendliche sehr gut in den Klassen Beginner, Klasse 1 und 2 abgeschnitten.

Der ganze Turniertag war für alle Beteiligten ein Erfolg.

Wir möchten uns auf diesem Weg bei der Richterin Fr. Schneider, den Organisatoren, der Meldestelle und den Parcourshelfern bedanken denn ohne ihre Hilfe wäre dieser Tag nicht so erfolgreich gewesen.

Ein großes Dankeschön auch an die Helfer in der Kantine, die für das leibliche Wohl gesorgt haben. Und natürlich auch bei den zahlreichen Teilnehmern.

Eure RO-Gruppe
der
Hunde- und Pferdeschule Großharthau

 

10.06.2019 – Wünschendorf durch Lieblingstal

Unsere Pfingstwanderung führte uns in diesem Jahr von Wünschendorf aus über den 3 – Kastanien – See auf die schönen Höhe. Auf den Weg dorthin hatten wir einen schönen Blick in die Sächsische Schweiz, auch wenn es etwas diesig war.

Nach dem Abstieg wanderten wir durch das Lieblingstal, wo uns zunächst das Versorgungsfahrzeug mit Getränken überraschte.

Vorbei an Pferden und Kühen ging es dann zurück nach Wünschendorf, wo schon leckerer Leberkäse mit Nudelsalat, Brot, Zaziki und frisch gezapftes Bier  auf uns warteten. Da konnten sich vor der Heimfahrt alle nochmal richtig stärken.

Die Kinder klein und groß – konnten sich sogar im Pool abkühlen.

vielen Dank an Yvonne und Matthias

für die schöne Wanderung und die tolle Organisation.

22.04.2019 – Ostermontagswanderung Sebnitz

Am 22.04.2019 versammelten wir uns in Sebnitz an der Finkenbaude. Dort liefen wir eine kleine Runde. Zum Abschluss gab es noch Mittag im Biergarten der Finkenbaude. Vielen Dank an Jens und Dirk fürs organisieren.